Medienpartner

Medienpartner 2016

 
arzt | spital | pflegeDas Schweizer Fachmagazin ist unabhängig und richtet sich an Führungs- und Fachpersonal im Gesundheitswesen: Ärzte, Spitaldirektionen, Heimleitungen, Spitalärzte, Klinikpersonal, Verwaltungs- und Pflegepersonal von Alters- und Pflegeheimen, Kurheimangestellte, freipraktizierende Ärzte, eidgenössische und kantonale Behörden.
   
Clinicum - Das Fachmagazin mit Format für Spital und Heim.
   
Competence - Die Hintergrundinformation für Trendsetter in Spitälern, Kliniken und Pflegeinstitutionen. Unentbehrlich für H+ Mitglieder und andere wache Geister im Gesundheitswesen.
   
datamaster - Facts und Trend zur ICT im Gesundheitsmarkt.
   
Der EMH Schweizerische Ärzteverlag ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte FMH und der Schwabe AG. Das Medienhaus  ist eine führende Adresse für medizinische Publikationen in der Schweiz.
   
Heime und Spitäler - Die Fachzeitschrift für die Geschäftsleitung, Pflegeleitung und Küchenchefs von Heimen und Spitälern in der Schweiz. Heime und Spitäler vermittelt im breit geführten Beschaffungssektor Know-how und Informationen, zeigt Trends auf, analysiert Entwicklungen und berichtet über neue Produkte und deren Anwendungen.
   
IT business - das Schweizer Fachmagazin für ICT - und ITbusiness.ch, unverzichtbare Informationsquellen für Ihre Investitions- und Managemententscheidungen.
   
Das kommunalmagazin erschliesst den wichtigen Markt der Gemeinden. Es ist die führende unabhängige Fachzeitschrift für Entscheidungsträger im öffentlichen Dienst.
   
Die crossmediale Kampagne «eHealth» dient zur Aufklärung aktueller Themen im elektronischen Gesundheitswesen. Mehr Informationen finden Sie auf www.ehealth-schweiz.ch und an den InfoSocietyDays2016.
   
Medinside: Nachrichten für die Gesundheitsbranche.
Der aktuelle Online-Dienst zu Arbeit und Menschen, Betrieben und Trends im  Schweizer Gesundheitswesen. Damit die Profis stets wissen, was in der Branche läuft.
   
«pipette - Swiss Laboratory Medicine» pflegt als offizielles Publikationsorgan der Schweizerischen Union für Labormedizin SULM eine gut recherchierte und klar formulierte Berichterstattung. Die SULM engagiert sich u.a. in der Qualitätssicherung, dem Tarifwesen, der Weiterbildung oder der Öffentlichkeitsarbeit.