Patronatspartner

Patronatspartner 2016


Der Verband asut repräsentiert die gesamte Telekommunikationsbranche der Schweiz. Sämtliche Wirtschaftszweige sind im Verband vertreten.
   
Berner Fachhochschule Technik und Informatik: Institut for Medical Informatics, I4MI.
   
Verband Heime und Institutionen Schweiz www.curaviva.ch
   
Die Swiss Open Systems User Group /ch/open fördert offene Systeme und Standards. Mit verschiedenen Veranstaltungen und Initiativen, unterstützt sie die Vernetzung der OpenSource Community.
   
Die Parlamentariergruppe «ePower für die Schweiz» wird von Wirtschaftsvertretern getragen und steht in engem Kontakt mit der Wissenschaft und den Branchenverbänden.
   
Institut für Informations- Prozessmanagement, FHS Hochschule für Angewandte Wissenschaften St. Gallen (IPM-FHS)
   
Das fmc ist das Schweizer Forum zur Förderung des Wissens- und Erfahrungsaustauschs zur Integrierten Versorgung und agiert als unabhängiges Kompetenzzentrum, als Denk-Werk-Statt  und Netzwerk mit breiter Trägerschaft.
   
Als Berufsverband der Schweizer Ärzteschaft vertritt die FMH Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte die Interessen ihrer Mitglieder in gesamtschweizerischen Angelegenheiten. Sie setzt sich für eine qualitativ hochstehende und finanzierbare medizinische Versorgung ein.
   
H+ ist die Spitzenorganisation der öffentlichen und privaten Schweizer Spitäler, Kliniken und Pflegeinstitutionen.
   
HL7 - Internationaler Standard für den elektronischen Datenaustausch im Gesundheitswesen.
   
IHE Suisse fördert die Interoperabilität der Healthcare IT-Systeme durch die Bereitstellung eines Standardframework.
   
www.ig-ehealth.ch
   
Institut für Kommunikation & Führung IKF - Weiterbildungen, Workshops und Trainings in eHealth, eLearning, Knowledge Management, eGovernment, Social Media, transkultureller Kommunikation sowie Leadership und Management.
   
www.praxisinformatik.ch
   
ISSS vernetzt über 1'100 Security Professionals in der Schweiz, darunter rund 150 Firmen. ISSS befasst sich mit technischen und juristischen sicherheitsrelevanten Aspekten der Informationsgesellschaft.
   
Der Dachverband aller kantonalen AerzteGesellschaften für ein zukunftsgerichtetes Gesundheitswesen im Interesse der Schweizer Bevölkerung. www.kka-ccm.ch
   
Der Schweizer Dachverband der Ärztenetze medswiss.net schafft national optimale politische & wirtschaftliche Rahmenbedingungen, welche den Ärztenetzen eine qualitativ hochstehende integrierte Medizin ermöglichen.
   
pharmaSuisse setzt sich als Dachorganisation der Apothekerinnen und Apotheker schweizweit für optimale Rahmenbedingungen ein und informiert die Öffentlichkeit über Themen des Gesundheitswesens. Dem Dachverband gehören rund 5'500 Mitglieder an.
   
santésuisse ist der Branchenverband der schweizerischen Krankenversicherer im Bereich der sozialen Krankenversicherung.
   
Der SBK ist die Stimme der Pflege und hat 26‘000 Mitglieder. Er setzt sich für eine gute Pflegeversorgung und eine hohe Patientensicherheit ein. Dafür braucht es genügend gut ausgebildetes Pflegepersonal und  faire Arbeitsbedingungen. Er engagiert sich in der Berufs- und Weiterbildung, fördert die Lehre und Forschung in der Pflege und erarbeitet ethische Standpunkte und Ratgeber für den Berufsalltag.
   
Die Schweizerische Gesellschaft für Gesundheitspolitik SGGP ist die wichtigste unabhängige Plattform der schweizerischen Gesundheitspolitik.
   
Die Schweizerische Gesellschaft für Medizinische Informatik SGMI fördert die Informatik im Gesundheitswesen und bietet eine Plattform für den Austausch aller Beteiligten im eHealth.
   
Schweizerische Gesellschaft für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen SQMH - Das Netzwerk für QM-Fachleute.
   
Die Schweizerische Gesellschaft für Telemedizin und eHealth SGTMeH fördert die Entwicklung und Anwendung von Telemedizin und eHealth im Schweizer Gesundheitswesen.
   
Die Schweizerische Union für Labormedizin (SULM) wurde 1990 als Dachorganisation aller Gesellschaften mit medizinisch-biologischen Laboraktivitäten gegründet. Sie sorgt für den Informationsaustausch zu Themen der Labormedizin zwischen der Öffentlichekeit und der Fachwelt.
   
Der Spitex Verband Schweiz ist der Dachverband der Non-Profit-Spitex mit ihren 26 Kantonalverbänden und den rund 600 lokalen Spitex-Organisationen.
   
Der tcbe.ch ist ein Zusammenschluss von Wirtschaft, Wissenschaft und Behörden mit dem Ziel, die ICT in unserer Region zu stärken.
   
Vereinigung Gesundheitsinformatik Schweiz, die Plattform für die Informatikanwender im Gesundheitswesen (Spitäler, Versicherer, Labor, Ärzte etc.)