reTIsan – Patient und Gesundheitsfachleute im Tessiner Onkologie Netzwerk

Zeit: 11.10 Uhr
Ort: Kongressraum 1 (Plenum), Kongresszentrum BERNEXPO

Das Projekt reTIsan (www.retisan.ch) strebt die Vernetzung der Akteure entlang des Behandlungspfades in der Onkologie in Bezug auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit und elektronischen Datenaustausch an. Das elektronische Patientendossier wurde von der Schweizerischen Post entwickelt und ist seit 2014 in Betrieb. reTIsan wurde durch eHealth Suisse evaluiert und mit dem Konformitätslabel «überregional» ausgezeichnet. Die exzellenten Ergebnisse sind richtungsweisend für ein elektronisches Patientendossier nach EPDG und für die Ausweitung auf andere medizinische Bereiche.

Dr. Omar Vanoni
Projektleiter Rete sanitaria,
Ufficio del medico cantonale, Bellinzona
   
>> zurück zur Übersicht