eHealth und EPDG – eine Checkliste für die erfolgreiche Umsetzung

Zeit: 10.15 Uhr
Ort: Kongressraum 1 (Plenum), Kongresszentrum BERNEXPO

Die Vorgaben des EPDG verpflichten die stationären Leistungserbringer, sich mit dem Anschluss an eine Gemeinschaft zu beschäftigen. Das ist der richtige Zeitpunkt, sich grundsätzlich mit dem extramuralen digitalen Datenaustausch mit Patienten und Geschäftspartnern auseinanderzusetzen. 
Das Referat zeigt auch anhand von Best Practices auf, wie man strukturiert und zielgerichtet an diese Aufgabenstellung herangeht. 

Jürg Lindenmann
CEO HealtH-it GmbH
   
>> zurück zur Übersicht